Offene Sprechstunde für werdende Eltern


Das Fach-Team Schwangerenberatung der Psychologischen Beratungsstelle bietet außerhalb der Schulferienzeiten an jedem ersten Montag im Monat von 16.00 h bis 17.30 Uhr eine Offene Sprechstunde an. Werdende Mütter und Väter können hier Erstinformationen auf gezielte Fragen rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt erhalten.

Psychologische Beratungsstelle KDV, Berliner Str. 27, 73728 Esslingen (Tel.: 0711 / 342 157 100)

www.psychologische-beratungsstelle-esslingen.de

 

_________________________________________________________________

 

Fahrradsammlung für Flüchtlinge

 

Auch in diesem Jahr sammelt der Asylkreis Oberesslingen wieder Fahrräder für die Flüchtlinge in der Esslinger Unterkunft. Weil in der Unterkunft immer wieder neue Flüchtlinge ankommen, werden auch ständig neue Fahrräder benötigt. In der Esslinger Unterkunft leben zum großen Teil Männer, so dass Herrenräder am begehrtesten sind. Aber auch Damenräder und Jugendräder ab 10 Jahren werden benötigt. Aus Sicherheitsgründen teilen wir an die jüngeren Kinder keine Räder mehr aus. Die Räder sollten stabil und funktionstüchtig sein. Ein Platten ist kein Problem, den reparieren wir zusammen mit den Flüchtlingen. Anfang Juni wollen wir die Fahrräder an die Flüchtlinge verteilen. Wenn Sie ein Fahrrad haben, das Sie selbst nicht mehr brauchen und gerne weitergeben würden, rufen Sie uns doch bitte an: Stefanie Eichler (0711/3169462), Michael Fuhrmann (015773960169)

_______________________________________________________________

Die Diakonieläden bitten um gut erhaltene Gebrauchtwaren-Spenden

Neu angekommene Flüchtlinge erhöhen Nachfrage.

Wie alle Diakonieläden im Landkreis, erleben derzeit auch die Esslinger Läden eine veränderte Situation durch die große Zahl an Asylbewerber/-innen mit ihren Kindern. Den größten Anteil der Flüchtlinge, die im Landkreis ankommen machen junge Männer aus, die entsprechende Herrenkleidung benötigen. Diese ist in den Läden meist Mangelware. Ebenfalls dringend benötigt werden Haushaltswaren, vor allem Töpfe, Pfannen, Geschirr, sowie Möbel (vor allem Betten und kleinere Schränke) für die Ausstattung der Wohnung nach der Sammelunterkunft.

Die Diakonieläden sind eng an die Diakonische Bezirksstelle angebunden. Dort ist ein Schwerpunkt in der Schwangerenberatung, der Arbeit mit allein Erziehenden und jungen Familien. Für diese Personengruppe kann Babyausstattung, Kinderkleidung und auch Umstandskleidung gespendet werden.

Eine ganz wichtige Säule der diakonischen Arbeit in den Diakonieläden ist das Ehrenamt. Wer sich diesbezüglich informieren möchte ist herzlich willkommen. Ob einmal die Woche an einem Nachmittag oder öfters – wer sich vorstellen kann, Freude am vielseitigen Esslinger Diakonie-Ladenalltag und seinen Menschen zu haben, findet weitere Informationen unter www.diakonieladen.de oder ruft die 0711 300 61 52 an. Reinhard Eberst als Ladenleiter gibt gerne Auskunft.