nächste Lichtblick-Gottesdienste:  29. Januar und 26. Februar, jeweils in Thomashardt

 

 

 

Lichtblick-Gottesdienst- Gottesdienste gemeinsam feiern

Licht-Blick – diesen Namen haben wir unserem gemeinsamen Gottesdienst gegeben. Einige Gedanken dazu:

 

-          Warum ein gemeinsamer Gottesdienst?

Die Idee eines gemeinsamen Gottesdienstes auf – ein Gottesdienst, den Gemeindekreise mit verantworten und gestalten können und ein Gottesdienst, an dem wir ganz bewusst gemeinsam Gottesdienst feiern. Dieses gemeinsame Feiern ist uns im Kirchengemeinderat wichtig geworden. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es in der Regel „Kirchencafe“.

 

-          Warum ein besonderer Name?

Der Name „Licht-Blick“ soll auf das Besondere hinweisen, dass wir als Lichten-walder miteinander Gottesdienst feiern. Im Gottesdienst wollen wir auch Neues ausprobieren, es sind mehrere Leute an der Vorbereitung und Durchführung des Gottesdienstes beteiligt und wir legen auch wert auf die Begegnung untereinander.

 

-          Wer kann mitmachen?

Zur Mitarbeit sind Menschen eingeladen, die sich in kreativer Weise an der Gottesdienstgestaltung beteiligen möchten.

Daneben ist natürlich die ganze Gemeinde nicht nur zum „Licht-Blick“ eingeladen, sondern zu allen Gottesdiensten in unserer Gemeinde.

 

 

Lichtblick-Gottesdienst 30.01.2011

Das Lichtblick-Team