Nacht der Lichter in Reichenbach/Fils

Anlässlich der Woche des gemeinsamen Gebets sind wir auch dieses Jahr wieder zu Gast im Paul-Schneider-Haus, Paulinenstr. 15 in Reichenbach:  Am Freitag, 13. Januar, 19:30 bis ca. 20:30 Uhr feiern wir dort eine Nacht der Lichter.

Wer schon etwas früher da sein möchte ist herzlich eingeladen, ab 19:15 h einzutreten, in Stille Platz zu nehmen und bei ruhiger Hintergrundmusik schon etwas zur Ruhe zu kommen.

Herzliche Einladung an alle, von nah und fern, Jung und Alt: einfach mal 'reinschnuppern', zur Ruhe kommen, Gott näher kommen, mitsingen, oder einfach nur die Atmosphäre genießen.

______________________________________________________________________________________

Ökumenisches Taizé-Gebet in Lichtenwald

Wie kann ich Gottes Nähe spüren, erleben? Viele Möglichkeiten gibt es hierfür – eine, welche uns besonders anspricht, sind die Taizé-Gebete: die Einfachheit, diese ganz besondere Atmosphäre, diese meditativen Gesänge, der Moment der Stille: all dies ermöglicht es, zur inneren Ruhe zu finden, Gottes Nähe zu spüren.

Und ein weiterer Aspekt liegt uns am Herzen: die Ökumene: gemeinsam und miteinander singen, beten, in die Stille kommen, Gottesdienst feiern.

Mit dieser Motivation wurden dann Ende letzten Jahres erste Gespräche geführt, 'offizielle' Termine folgten: im Ortsteam der katholischen Kirche wie auch im evangelischen Kirchengemeinderat stieß der Gedanke auf positive Resonanz und Unterstützung, auch finanziell.

Auf dieser Basis haben wir, eine Gruppe von Taizé-Interessierten, das regelmäßige ökumenische Taizé-Gebet in Lichtenwald ins Leben gerufen.

 

Jürgen Schneider, Tel 07153 / 55 80 85;

weitere Infos zu Taizé:

Homepage von Taize: taize.fr/de

Geheimnis von Taizé: youtube.com/watch?v=XZnl2S36ZiQ