Wie Sie uns unterstützen können..

Wenn Sie die Kirchengemeinde Lichtenwald unterstützen wollen, können Sie dies auf vielfältige Weise tun:


 indem Sie Ihre Zeit, Ihre Gaben oder Fähigkeiten einbringen - unter anderem

- in der Kinderkirche 

- beim Besuchsdienst 
- beim Erstellen oder/ und Austragen des Gemeindebriefs

- beim Vorbereiten und Mitgestalten der

  Lichtblick-Gottesdienste

- beim Evangelischen Jugendwerk Lichtenwald

 

durch finanzielle Zuwendungen

 

Bankverbindung: Evangelische Kirchenpflege Lichtenwald

                       KSK Esslingen-Nürtingen

                       BLZ 611 500 20, Konto: 30 805 392

 

IBAN: DE81611500200030805392

BIC: ESSLDE66XXX.

 

Für eingehende Spenden erhalten Sie eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

 

Unsere Kirchengemeinde hat zur Zeit vier Projekte, in die Kirchenbeiträge, also Spenden fließen. Sie können das von Ihnen gewünschte Projekt auf der Banküberweisung eintragen.

 

Projekt 1:

Kinder und Jugendarbeit

Mit einer Spende für dieses Projekt unterstützen Sie die Arbeit der Kinderkirche und der Jungschar, sowie die Konfirmanden- und Jugendarbeit. Dazu gehört auch die Aus- und Fortbildung unserer zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter/Innen in diesem Tätigkeitsfeld. 

 

Projekt Nr. 2

Allgemeine Gemeindearbeit

Von den Geschenkheften des Besuchsdienstes über die Materialien zur Gestaltung besonderer Gottesdienste und den Druck des Gemeindebriefs bis zu der Einladung externer Referenten: Um die Angebote unserer verschiedenen Gruppen und Kreise aufrecht zu erhalten und die laufenden Aufgaben im Kirchengemeinderat und im Gemeindebüro zu bewältigen, braucht es manches, das nicht ohnde den Einsatz finanzieller Mittel beschafft werden kann.

 

Projekt Nr. 3

Kirchenmusik

Neben der musikalischen Begleitung im Gottesdienst gehört die Förderung der Arbeit des Posaunen- und des Kirchenchores zu diesem Projekt. Chöre und Instrumentalgruppen bereichern unsere Gottesdienste und unser Gemeindeleben und tragen auf ihre Weise dazu bei, die Botschaft Jesu weiterzugeben.

 

Projekt Nr. 4

Renovierung der Kirche in Thomashardt

Unsere Kirchen sind die zentralen Orte unseres Gemeindelebens. Hier feiern wir Gottesdienst, hier versammeln wir uns zum gemeinsamen Gebet und dem Hören auf Gottes Wort.

Die Auferstehungskirche Thomashardt dient uns zudem als Gemeindehaus, als Treffpunkt für Gruppen und Kreise, als Veranstaltungsort für Gemeindefeste, das "Mittagessen anders" und vieles mehr.

Damit Menschen sich hier wohlfühlen, wollen auch solche Gebäude gepflegt und in Ordnung gehalten werden. So braucht der Kirchenraum in Thomashardt einen neuen Innenanstrich und es sind Schäden zu beheben, u.a. an der Heizungsanlage. Da im nächsten Jahr das 50-jährige Jubiläum der Kirche ansteht, möchten wir diese Renovierung zügig angehen. Wir rechnen mit Aufwendungen von etwa 20.000 € und bitten hierfür besonders um Ihre Hilfe.

Anm.: Die Überholung der Orgel haben wir zurückgestellt, da dieses Kirchengebäude grundlegend saniertwerden muss. Eine Reinigung der Orgel ist erst nach Abschluss der Bauarbeiten sinnvoll. Selbstverständlich bleiben die hierfür bereits angesammelten Gelder auf dem Sonderkonto und werden nur zweckgebunden verwendet.

 

Helga Wittig, (Kirchenpflegerin)

Ruth Drosdol (gewählte Vorsitzende des Kirchengemeinderats)